• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Pilea peperomioides Babypflanze

4,00

Enthält 7% reduz. MwSt.
zzgl. Versand

Eine Babypflanze mit runden Blättern.

Durchmesser Plastiktopf: 5cm

Vorrätig

Die Pilea peperomioides ist wohl die Pflanze, die den Zimmerpflanzen-Trend ausgelöst und begleitet hat. Keine andere Pflanze hat so viele Namen: Sie ist als Glückstaler, Chinesischer Geldbaum, Ufopflanze, Pfannkuchenpflanze oder Bauchnabelpflanze bekannt. Freundschaftspflanze ist ein weiterer ihrer vielen Namen, da sie seitlich neue Babypflanzen bildet, die verschenkt werden können. Die Pflege ist denkbar einfach, sie verzeiht viele Pflegefehler, mit dem Umtopfen sollte man allerdings warten: Sie hat es gerne eng im Topf.

Standort: Am besten ist helles indirektes Licht, direkte Mittagssonne kann hingegen zu Verbrennungen führen.

Wasserbedarf: Sie kann gegossen werden, wenn das Substrat angetrocknet ist. Besprüht wird sie nicht so gerne.

Luftfeuchtigkeit: Durchschnittlich.

Toxizität: Die Pilea Peperomioides ist nicht giftig!

 

Gewicht 0,1 kg