• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Rhipsalis Monacantha

23,00

Enthält 7% reduz. MwSt.
zzgl. Versand

Ein hängender Blattkaktus mit sägeblattartigen Blättern.

Durchmesser Hängetopf: 14cm

Vorrätig

Die Rhipsalis Monacantha ist ein Blattkaktus mit langen, sägeblattartigen Blattspreiten. Im Gegensatz zu anderen Blattkakteen hat diese Art kleine Dornen in den Blattachseln.
Diese exotische Pflanze stammt aus Mexiko und lebt in der Natur epiphytisch, also auf anderen Pflanzen. Bei richtiger Pflege können die Blätter sehr lang und ausladend werden, was sehr eindrucksvoll wirkt.

Standort: Halbschattig bis hell. Ideal ist direkte Sonne am Morgen oder Abend. Im Winter kühler, aber nicht unter 10 Grad Celsius.

Wasserbedarf: Wenig aber dafür durchdringend gießen, die Erde sollte vor dem nächsten Gießen austrocknen.

Substrat: Da es sich um einen Epiphyten handelt, sollten die Wurzeln wie in der Natur viel Luft abbekommen. Daher ist Kakteenerde oder Blumenerden mit einem Perlitanteil von bis zu 40 Prozent ideal.

Luftfeuchtigkeit: Keine besonderen Ansprüche.

Toxizität: Nicht giftig.

Gewicht 0,5 kg

You may also like: