• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Rhaphidophora Hayi Variegata

49,00

Enthält 7% reduz. MwSt.
zzgl. Versand

Panaschierte Rhaphidophora hayi in einer Länge von ca. 30 Zentimetern. Durchmesser Plastiktopf: 9 cm

Vorrätig

Die Rhaphidophora Hayi ist schon recht selten, doch das gilt für die Rhaphidophora Hayi Variegata noch mehr. Die Panaschierung ist hellgrün und zaubert ein tolles Muster auf die Blätter.

Die Rhaphidophora Hayi kommt ursprünglich aus den Regenwäldern im australischen Queensland und auf Neuguinea und hat eine einzigartige Wuchsform. Sie wird als Schindelpflanze bezeichnet, weil ihre Blätter flach an der Unterlage anliegen und sich wie Schindeln auf einem Dach oder an einer Wand überlappen. Deshalb sollte sie an einem Stück Holz oder ähnlichem hochklettern können, in der Pflege ist sie jedoch einfach.

Standort: Helles indirektes Licht. Der Lichtbedarf von Schindelpflanzen liegt zwischen 10.000 und 20.000 Lux, was in der Regel recht einfach mit natürlichem Licht zu erreichen ist, unabhängig davon, in welche Richtung Ihre Fenster zeigen. Ein nach Osten oder Norden ausgerichtetes Fenster wird wahrscheinlich hell genug sein, um der Rhaphidophora Hayi das benötigte Licht zu geben. Bei einer Süd- oder Westausrichtung sollte die Pflanze nicht in der direkten Sonne stehen.

Gießen: Erst dann gießen, wenn die obersten Zentimeter des Bodens trocken sind. Dies wird im Sommer schneller der Fall sein als im Winter.

Toxizität: Die Rhaphidophora Hayi ist ein Aronstabgewächs und daher beim Verzehr giftig.

 

 

Gewicht 0,3 kg