• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Nepenthes alata

26,00

Enthält 7% reduz. MwSt.
zzgl. Versand

Kannenpflanze in einer Ampel.

Topfdurchmesser: 14 cm

Nicht vorrätig

Benachrichtige mich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist

Kategorie:

Die fleischfressende Pflanze Nepenthes alata gehört zu den Hochland-Kannenpflanzen. Die Pflege dieser Sorte ist nicht ganz einfach, da die Temperaturen nachts und im Winter idealerweise auf 10 bis 16 Grad Celsius gesenkt werden sollten. Dafür muss die Luftfeuchtigkeit nicht so hoch sein, wie bei anderen Kannenpflanzen-Arten.

Beim Transport/Versenden kann die Flüssigkeit in den Kannen auslaufen, deshalb sollten die Kannen anfangs zu einem Viertel wieder aufgefüllt werden.

Muss man fleischfressende Pflanzen mit Insekten füttern?
Die Pflanze versorgt sich selbst über Insekten und aus dem Pflanzsubstrat. Selbst wenn wenige Insekten verfügbar sind, erhält die Pflanze ausreichend Nährstoffe über das Pflanzsubstrat

Gießen: Das Substrat sollte nicht antrocknen, sondern immer feucht bleiben. Am besten Regenwasser oder eine 50/50-Mischung aus destilliertem Wasser und Leitungswasser nutzen.

Luftfeuchtigkeit: Die Kannenpflanze mag eine erhöhte Luftfeuchtigkeit.

Standort: Ein heller Standort ist empfehlenswert.

Luftfeuchtigkeit