• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Monstera Frozen Freckles, Babypflanze

39,00

Enthält 7% reduz. MwSt.
zzgl. Versand

Monstera Frozen Freckles ist eine panaschierte Variante der Monstera adansonii. Topfdurchmesser: 6 cm Höhe: ca. 10 cm

Nur noch 1 vorrätig

Die Monstera Frozen Freckles zeichnet sich durch ihre großen, fenestrierten Blätter aus, die eine faszinierende Mischung aus grünen und cremeweißen Sprenkeln aufweisen. Dieses Variegationsmuster ähnelt dem Aussehen von gefrorenen Sommersprossen, was der Pflanze ihren Namen verleiht. Die unregelmäßigen Farbspritzer machen jedes Blatt einzigartig und erhöhen den Zierwert der Pflanze.

Pflegeanforderungen

Damit Ihre Monstera Frozen Freckles gedeiht, befolgen Sie diese Pflegehinweise:

  • Licht: Bevorzugt helles, indirektes Licht. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht, das die Blätter verbrennen und die Variegation beschädigen kann.
  • Wasser: Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht zu nass. Gießen Sie, wenn die oberste Schicht des Bodens trocken ist.
  • Luftfeuchtigkeit: Hohe Luftfeuchtigkeit ist ideal. Wenn die Luft zu trocken ist, verwenden Sie einen Luftbefeuchter oder stellen Sie die Pflanze auf ein Kieselstein-Tablett mit Wasser.
  • Temperatur: Gedeiht bei Temperaturen zwischen 18-29°C. Vermeiden Sie kalte Zugluft und plötzliche Temperaturschwankungen.
  • Boden: Verwenden Sie eine gut durchlässige Blumenerde, die reich an organischer Substanz ist. Eine Mischung für Aroiden oder eine Kombination aus Torf, Perlit und Orchideenrinde ist geeignet.
  • Düngung: Düngen Sie während der Wachstumsperiode monatlich mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger in halber Konzentration.

Vermehrung

Die Monstera Frozen Freckles kann durch Stammstecklinge vermehrt werden. Stellen Sie sicher, dass jeder Steckling mindestens einen Knoten und eine Luftwurzel hat. Platzieren Sie den Steckling in Wasser oder feuchter Erde, bis sich Wurzeln entwickeln.

Häufige Probleme

  • Gelbe Blätter: Oft ein Zeichen von Überwässerung oder schlechter Drainage. Passen Sie Ihren Gießplan an und überprüfen Sie den Zustand der Erde.
  • Braune Blattränder: Typischerweise verursacht durch niedrige Luftfeuchtigkeit oder unzureichendes Gießen. Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit und stellen Sie sicher, dass die Pflanze ausreichend Wasser erhält.

Vorteile

Neben ihrem dekorativen Reiz kann die Monstera Frozen Freckles die Luftqualität in Innenräumen verbessern, indem sie Schadstoffe filtert. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Pflanzenliebhaber, die einen Hauch von Eleganz in ihre Innenräume bringen möchten.