• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alocasia ‚Antoro Velvet‘

69,00

Enthält 7% reduz. MwSt.
zzgl. Versand

 

Die Alocasia ‚Antoro Velvet‘ hat schwarze, fein behaarte Blätter.

Durchmesser Plastiktopf: ca. 14 cm, Höhe der Pflanze vom Boden: ca. 60 cm

Nur noch 2 vorrätig

Die Alocasia ‚Antoro Velvet‘ ist eine seltene Zimmerpflanze, die durch ihre nahezu schwarzen Blätter auffällt. Ursprünglich stammt die Pflanze aus dem asiatischen Raum, hauptsächlich sind Alocasien in Indonesien und Malaysia beheimatet.

Die Blätter der Alocasia ‚Antoro Velvet‘ sind von kräftigen Blattadern durchzogen, die ihnen eine besondere Struktur verleihen. Junge Blätter sind hellgrün und färben sich erst im Laufe der Zeit dunkel. Die Blattoberflächen sind glänzend-rau und von kleinen feinen Härchen überzogen, was bei keiner anderen Alocasia-Sorte der Fall ist. Die Blattunterseiten dieser Pflanze sind in einem dunklen Lila gefärbt. Die Alocasia ‚Antoro Velvet‘ wächst kompakt und buschförmig, weshalb sie eine platzsparende Pflanze ist.

Standort: Helles indirektes Sonnenlicht eignet sich am besten, auch Morgen- oder Abendsonne sind kein Problem.

Wasserbedarf: Die Erde sollte konstant leicht(!) feucht gehalten werden, nasses Substrat sollte jedoch vermieden werden.

Luftfeuchtigkeit: Sie mag eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, ca. 60-80%. Wie du die Luftfeuchtigkeit erhöhen kannst, erfährst du hier.

Toxizität: Da es sich um ein Aronstabgewächs handelt, ist der Verzehr giftig!

Gewicht 0,6 kg
Größe 15 × 60 cm
Lichtbedarf

indirekt, viel

Wasserbedarf

hohe Luftfeuchtigkeit, mittel